Medizinischer In-Line Filter

In-Line Filter mit Sterilfiltermembran und Standzeit von 92 Tagen

Der T-safe Medizinische In-Line Filter ist eine effektive montagefreundliche Einweglösung welches maßgeblich zur Infektionskontrolle beiträgt und das Risiko nosokomialer durch Wasser übertragener Infektionen vermindert.

Speziell konstruiert für Hochrisikobereiche des Gesundheitswesens als Alternative zu endständigen Anwendungen, hat der T-safe Medizinische In-Line Filter eine Auswahl Merkmale integriert, welche Patientenschutz gewährleisten ohne Abstriche bei der Benutzerfreundlichkeit hinsichtlich Durchflussleistung und Funktionalität. Mit Hochleistungsfiltration in einem kompakten Design eignet sich der T-Safe Medizinische In-Line Filter für Trinkwasserspender, Eismaschinen und Wasserleitung zu ligaturbeständigen Wasserhahn- und Duschauslässen, sowie für Duschpaneele für Aufputzmontage.

Vorteile

Sterilfiltermembran
Kompatibilität
Antimikrobielles Additiv
Durchflussleistung
Rückverfolgbarkeit
Bestellinformation
Sterilfiltermembran

Funktionsweise

Der T-safe Medizinische In-LIne Filter wurde unabhängig getestet und als Sterilfilter gemäß ASTM F838-15a zertifiziert. Er bietet eine sofortige und wirksame Barriere gegen opportunistische durch Wasser übertragene Krankheitserreger.

  • Legionella pneumophila
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Nichttuberkulöse Mykobakterien (NTM)
  • Stenotrophomonas maltophilia
  • E.Coli und andere coliforme Bakterien
Kompatibilität

Funktionsweise

Der T-safe Medizinische In-Line Filter ist eine Alternative zu herkömmlichen endständigen Anwendungen. Mit nur 142 mm (L) x 64 mm (B) bietet er Hochleistungsfiltration über eine lange Standzeit in einem kompakten ergonomischen Design welches in eine große Auswahl wasserführender Systeme eingebaut werden kann.

  • Lange Standzeit von bis zu 92 Tagen vermindert Wartungsaufwand
  • Geeignet für Eismaschinen, Trinkwasserspender und automatisierte Endoskopwiederaufbereiter
  • Kompatibel mit ligaturbeständigen Wasserhahn- und Duschauslässen
  • Kompatibel mit Anwendungen hinter IPS-Paneelen
  • Kann in Paneelduschen für Aufputzmontage eingebaut werden
Antimikrobielles Additiv

Funktionsweise

Der T-safe Medizinische In-Line Filter enthält ein antimikrobielles Additiv welches das Risiko von bakteriellem Oberflächenwachstum und viraler Aktivität auf dem Filtergehäuse, verursacht durch retrograde oder Kreuzkontamination, vermindert. Während der Herstellung zum Gehäusekunststoff hinzugefügt, bietet das Additiv permanenten Schutz über die gesamte Filterstandzeit.

  • Nachgewiesene Reduktion bakteriellen Oberflächenwachstums einschließlich Pseudomonas aeruginosa von > 99,9%
  • Unabhängig getestet gemäß ISO 22196
  • Bietet permanenten Schutz über gesamte Standzeit
  • Verbesserte Infektionskontrolle
Durchflussleistung

Funktionsweise

Der T-safe Medizinische In-Line Filter nutzt eine Reihe von intelligent konstruierten Merkmalen um optimale Durchflussleistung über eine lange Standzeit von bis zu 92 Tagen zu gewährleisten. Eine Kombination von modernen Hochleistungshohlfasermembranen und Constant Flow Technologie sorgt dafür, dass T-Safe Filter immer wieder ihre Mitbewerber übertreffen.

  • Hochleistungshohlfasermembrane bieten Beständigkeit gegen Fouling und gewährleisten lange Standzeit
  • Hydrophobe luftdurchlässige Barriere verhindert Lufteinschluss
  • Constant Flow Technologie reguliert Durchflussmenge und sichert gleichmäßige Durchflussleistung über die gesamte Standzeit unabhängig vom Nennwasserdruck
Rückverfolgbarkeit

Funktionsweise

Der T-safe Medizinische In-Line Filter besitzt ein einzigartiges Produktidentifikationssystem in Form eines GS1-kompatiblen DataMatrix-Codes, welcher eine nahtlose Rückverfolgbarkeit von der Herstellung zur Montage bis hin zur Entsorgung garantiert. Kompatibel mit firmeneigene Softwareanwendungen, kann der T-safe Medizinische In-Line Filter zusammen mit ZetaSafe benutzt werden, was die elektronische Überwachung der kritischen Kontrollpunkte, welche von den Filtern geschützt werden, ermöglicht.

  • Laserbeschrifteter GS1-DataMatrix-Code zur eindeutigen Identifikation
  • Rückverfolgbarkeit durch Herstellungsprozess gemäß ISO 13485
  • Lückenloses Management des Filtereinsatzes mithilfe von ZetaSafe
  • Verbesserte Übersicht über Kontrollpunkte, Austauschplan und Überwachungskette
Bestellinformation
  • T-safe Medizinischer In-Line Filter (nicht steril) 02-803231
  • T-safe Medizinischer In-Line Filter (steril) 02-803235

Montage

Schnell und einfach ohne Werkzeug oder Adapter zu montieren. Der Medizinische In-Line Filter hat zwei ½“-Außengewinde und kann an flexible oder feste Rohrleitungen angeschlossen werden

Mehr erfahren

T-safe im Fokus T-safe - sauberes Wasser durch Sterilfiltration aus Hohlfasermembran
T-safe im Fokus Die Technologie hinter der T-Safe-Wasserfiltration

Ähnliche Produkte